Free Poker Bonus



Online Poker




Poker Money



Spielen unter dem Einfluss von Emotionen - der größte Feind der Poker


Schauen wir uns drei Arten von Spiel unter dem Einfluss von Emotionen und deren zerstörerische Auswirkungen auf den Wert seiner Bankroll

Tilt und Emotionen in Pokerspieler wissen, die gefährliche Form des Spiels unter dem Einfluss von Emotionen, die vor allem auftritt, wenn wir trotz einer starken Reihe von Karten, oder, wenn Sie noch die Situation begegnen zu verlieren, in dem Rivalen gewinnen uns immer stärker Layouts Karten der gleichen Art. Viele Pokerspieler in einem solchen Fall ist eine starke Emotion und beschließt, den Wert Ihrer gesamten Bankroll zu riskieren. Bewusstsein für dieses Phänomen können Sie einen Plan, sparen Sie Geld, wenn das Spiel wird negative Emotionen kommen zu entwickeln. Nachstehend präsentieren wir die drei häufigsten Formen des Spiels unter dem Einfluss von Emotionen, die Poker begleiten können.

1 - Anger - Erhöhung der Wut! 2 - Der Wunsch nach Rache - der Wunsch, poker "Gerücht" spielen 3 - Entmutigung - Herangehensweise an das Spiel, wie: ".. Egal, wie ich zu spielen und so wahrscheinlich verlieren"

Bitte beachten Sie, dass Poker ist in erster Linie auf der aggressivsten Form des Spiels unter dem Einfluss von Emotionen konzentriert, im Prinzip ist es am einfachsten, sie zu beobachten, so ist es leicht, sie zu kontrollieren. Wenn Sie von der Poker-Spiel profitieren wollen, sollten Sie sich bewusst sein, dass die Volatilität des Spiels ist ein natürliches Merkmal von Poker, so im Laufe der Zeit kann es passieren, dass wir ein Teil der angesammelten früheren Chips verlieren. Wenn Sie erliegen Emotionen wie eine Situation, ist die beste Lösung, dann sofort weg vom Tisch. Die gefährlichste, um Ihre Bankroll ist die ersten paar Minuten des Zorns - eine gute Lösung wird es sein, aus der Tabelle weg für ein paar Minuten, ich denke für einen Moment eine Situation, wo Sie sind, und dann nach einer kurzen Pause wieder in das Spiel. Mit dieser Art von Strategie, Poker Bankroll Ihren Aufenthalt intakt!

Der Wunsch nach Rache ist eine subtile Form des Spiels nach dem Einfluss von Emotionen. Typischerweise gegen einzelne Spieler gerichtet ist und auf die Tatsache, dass die Anzahl der Hände, die Sie spielen nicht optimal auf den Wunsch zu führen "erhalten sogar" mit jemandem, der Sie zuvor erworben oder glücklich Hand besser als Ihr beleidigt. Ein typisches Beispiel wäre die Durchführung der Kontrollen aus einer breiten Palette von Händen, wenn eine bestimmte Gegenspieler beteiligt sich im Rennen um den Topf der Hand. Spieler ihre Emotionen zu kontrollieren in der Regel auf Glück und einem günstigen Flop zählen, dank dem sie in der Lage sein, seinen Gegner zu besiegen. Aber bedenken Sie, dass die Inszenierung der schwachen Händen, wenn es ungünstige Position am Tisch mit dem Lauf der Zeit nicht nur auf den Verlust von Geld führen, aber auch zu glauben, dass es sich lohnt, um Karten mit dem System, die von vornherein keine Chance auf den Sieg zu spielen . Im Poker ist es wichtig, die Entscheidung sorgfältig und kühler Ruhe machen - stellen Sie sicher, dass jede Entscheidung von dir genommen wird immer begründet werden.

Die endgültige Form des Spiels unter dem Einfluss von Emotionen, die wir diskutieren, ist entmutigend. Wenn ein paar Mal hintereinander, trotz Spielkarten mit Assen Systeme verlieren, können Sie zu dem Schluss, dass, egal, wie Sie jedes Spiel und so sind Sie zum Scheitern verurteilt sind, kommen. Diese Form des Spiels unter dem Einfluss von negativen Emotionen kann auch sehr gefährlich sein kann, ist es möglich, dass es die Form einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung werden. Oft vor, dass entmutigt zu spielen Poker wird immer passiv, das Risiko von Spielkarten mit unvollständigen Systeme vermeidet und bringen die Topfpflanzen auf der Grundlage des Wertes der Karten. Diese Art von Verhalten wirkt sich negativ auf die Gewinne aus dem Spiel abgeleitet und führt zu der Falle, die eine Spirale des negativen Denkens ist. Spielen mit Emotionen ist sehr gefährlich, weil nur ein kleiner Prozentsatz von Pokerspielern ist es nicht negativ beeinflusst. Bewusstsein für verschiedene Formen des Spiels unter dem Einfluss von Emotionen und konsequent geeignete Stücke, wenn wir uns in einer schwierigen Situation sind wichtige Fragen, die jeder Pokerspieler sollte im Hinterkopf, der von den Online-Version des Texas Holdem Poker profitieren zu halten.